Wer kennt es nicht? Der Wecker klingelt mal wieder viel zu früh, bestenfalls regnet es draußen in Strömen und die Laune ist im Keller. Viel schlechter kann man nicht in den Tag starten oder? Aber warum sind eigentlich einige Menschen so richtige Morgenmuffel und andere wiederum nicht? Letztendlich hängt die Leistungsbereitschaft des Organismus mit der „inneren Uhr“ zusammen, da diese aber bei jedem anders tickt, gibt es eben auch verschiedene Chronotypen. Ich bin zum Beispiel eindeutig eine „Nachteule“ und könnte bis spät abends arbeiten. Müdigkeit am Abend? Ein Fremdwort für mich… Aber am nächsten Tag nach dem Aufstehen bin ich dafür umso verschlafener! Und trotzdem versuche ich mich morgens zu motivieren und dem „Morgen-Monster“ keine Chance zu lassen. Ich habe mich deswegen sehr gefreut, dass ich im Rahmen der #wachaufknopfdruck Kampagne mit Tassimo zusammenarbeiten durfte und Euch meine Tipps für einen stressfreien Morgen verraten kann. Grundsätzlich gibt es für mich…

/// Werbung Das Thema Ernährung spielt in meinem Leben eine große Rolle, wie ihr ja bereits wisst. Ich habe über 60 Kilogramm abgenommen und achte sehr darauf, was ich zu mir nehme. Grundsätzlich esse ich jedoch alles und habe mich keiner bestimmten Ernährungsweise verschrieben. Deswegen bin ich mit dem Thema „Vegane Ernährung“ bisher auch nur das ein oder andere Mal konfrontiert worden, als ich auf der Suche nach neuen Rezepten war. In meinem Freundeskreis gibt es keine Veganer (nur Vegetarier) und auch meine Familie isst Fleisch, tierische Milchprodukte & Co. Genau aus diesem Grund war es für mich umso spannender, als Baileys mich gefragt hat, ob ich den neuen veganen Baileys Almande testen möchte und direkt noch ein Rezept damit kreieren könnte. Na klar konnte ich das! Dabei rausgekommen ist ein super leckerer Baileys-Marmorkuchen mit Vanille-Schoko-Glasur und gehackten Mandeln. Ich sag’s Euch, der Kuchen ist super lecker und wartet nur…

/// Werbung: PR Sample Vor einiger Zeit hat mich ein großes Päckchen mit Make-up Neuigkeiten von p2 cosmetics erreicht. Ich konnte die Produkten in den letzten Wochen testen und möchte Euch diese nun natürlich sehr gerne etwas genauer vorstellen und Euch verraten, bei welchem Produkt es sich lohnt, mal näher hinzuschauen. Teilt mir wie immer sehr gerne Eure Meinung zu den Produkten in den Kommentaren mit. Vielleicht habt ihr ja schon etwas davon ausprobiert und seid begeistert bzw. enttäuscht? Ich bin schon total auf Euer Feedback gespannt! 🙂 Skin Featherlight Loose Powder Foundation (030 beige feather) Foundation ist für mich neben Wimperntusche so ziemlich das WICHTIGSTE Produkt beim Schminken. Die lose Puder-Foundation mit „soft&pure“-Komplex von p2 cosmetics hat eine gute Deckkraft und verleiht ein hübsches und natürliches mattes Finish ohne auszutrocknen, was ich immer besonders wichtig finde. Es gibt doch wirklich nichts blöderes, als wenn sich die Foundation absetzt und die…

Werbung /// PR Sample Es ist wieder soweit! Bei trend IT UP gibt es einen Sortimentswechsel und verzaubert uns mit schimmernden Holographic-Produkten. Wer mit der Frühlings-Sonne um die Wette funkeln möchte, sollte das mit den schimmernde Nagellacken und Co. auf jeden Fall tun. Aber das war natürlich noch nicht alles… Neben den neuen Holo-Produkten werden nämlich das Matte Beauty Perfection Make-up sowie die Nagelpflege-Serie in einem neuen Design vorgestellt. Die neuen Musthaves von trend IT UP gibt es ab März 2018 in den dm-Märkten zu kaufen. Ich zeige Euch heute eine Auswahl der neuen Schätzchen, denen Ihr auf keinen Fall die kalte Schulter zeigen solltet! Teint Im Bereich Teint bringen unter anderem die Holographic-Neuheiten wie die Holo Face Base oder der Holo Finish Powder Abwechslung ins Beautycase. Außerdem solltet Ihr Euch mal das Matte Beauty Perfection Make-up (in einem neuen stylischen Design) sowie das Color Correcting Set ansehen. Holo Finish Powder 010 Der Holo…