Category

Travel

Category

Nun sind wir schon einige Zeit auf Bali unterwegs und ich habe euch schon zahlreiche Inspirationen auf meinem Instagram Feed, in meinen Instagram Stories und bei Snapchat gezeigt. Mich erreichen zudem jeden Tag einige Fragen zu unserer Reise und ob ich nicht einige Artikel darüber auf meinem Blog veröffentlichen möchte. Ich habe mir also die häufigsten Fragen notiert und werde sie nach und nach „abarbeiten“. Heute starte ich mit einem ziemlich wichtigen Thema, welches für eure Reiseplanung besonders wichtig ist: die Reiseapotheke. Natürlich ersetzt dieser Artikel nicht den Gang zu einem Arzt und ihr solltet vor Reiseantritt unbedingt mal im für euch zuständigen Tropeninstitut vorbeischauen. Das haben wir auch getan und uns direkt vor Ort u.a. gegen Tollwut und Typhus  impfen lassen. Außerdem gab es auch noch ein paar Ratschläge zu Malaria Prophylaxe & Co. mit auf den Weg. Denkt bitte auch immer daran, dass dieser Blogpost nicht eure persönlichen…

Ihr glaubt gar nicht, wie lange ich mich damit befasst habe, was alles nach Bali mitkommt bzw. mit muss und was ich getrost daheim lassen kann. Stunden über Stunden habe ich mir Gedanken gemacht, was wir alles an Kosmetika und Medikamenten mitnehmen sollten und welche Kleidung wohl am besten geeignet ist. Klar, in Indonesien ist es sehr warm und ein dicker Strickpullover muss nicht mit auf Reisen kommen, aber bei Trekking-Kleidung, Bikinis und Sommerkleidern sieht das schon wieder ganz anders aus. Flo und ich haben zudem ewig lange überlegt, welche Objektive, wie viele Speicherkarten und ob wir eventuell sogar eine Drohne mitnehmen wollen. Dann gab es da noch das Problem mit den Koffern. Ein „Standardkoffer“ reicht für einen fünfwöchigen Auslandsaufenthalt definitiv nicht aus und einen großen Wanderrucksack mit 50 oder 60 Litern besitzen wir auch nicht. Letztendlich haben wir uns dafür entschieden, uns größere Koffer zu kaufen, aber dazu später…

Ich kann es selbst kaum glauben, aber in knapp 9 Tagen machen wir uns auf nach Indonesien. Ein lange gehegter Traum geht für mich in Erfüllung und ich bin überglücklich, dass mich der beste Reisepartner überhaupt dorthin begleitet. Ganze 5 Wochen werden wir unterwegs sein und erst im Oktober zurück nach Deutschland kommen. Das klingt alles noch so unglaublich für mich, dass mich beim Schreiben dieses Blogartikels schon wieder ein Gefühl  leichter Aufregung überkommt.  Die ersten Sachen für die Reise habe ich schon gekauft (Sonnencreme, Mückenschutz, etc.) und ein paar Hotspots, die wir auf jeden Fall besuchen bzw. besichtigen wollen, haben wir uns auch schon rausgesucht. Trotzdem fallen mir immer noch tausend weitere Dinge ein, die ich erledigen muss, bevor es dann endlich losgeht. Das Thema „Was packe ich in meinen Koffer“, werde ich auch noch in einem Blogpost behandeln, damit ihr mindestens genauso gut für eine Indonesien-Reise gewappnet seid, wie…

Nun ist es schon wieder eine Woche her, dass ich in Berlin unterwegs war und mich in das Fashion Week Getümmel gestürzt habe.  Wie immer war es eine aufregende, aber auch anstrengende Zeit. Nichtsdestotrotz freue  mich jede Saison aufs Neue auf die fünf mit Fashion, Beauty und Gossip vollgepackten Tage. Dieses Mal habe ich den Schwerpunkt auf Events und nicht so sehr auf Shows gelegt, im Endeffekt sollte man aber einfach genau die Veranstaltungen besuchen, die einen am meisten interessieren. Ich gehe auch liebend gerne zu verschiedenen Fashion Shows, aber manchmal ist der Terminplan so voll, dass man sich schweren Herzens entscheiden muss. Alles geht dann leider nicht, so sehr man sich es auch  wünschen würde. Influencer Cocktail THE BEACH und HashMAG BLOTY Award 2017 Der Montag startete für uns beim Influencer Cocktail @FashionBloggerCafé THE BEACH von styleranking. In entspannter Atmosphäre mit Strand-Feeling konnten wir es uns für ein paar…

Wer am Wochenende meine Instagram Stories verfolgt hat, wird sich bestimmt gefragt haben, wo ich mich rumgetrieben habe. Richtig, ich war zu Gast bei einem Bloggerevent in Hornbach. Einer kleinen knapp 1600 einwohnerstarken Klosterstadt in der Südwestpfalz unweit der deutsch-französischen Grenze. Nun könnte man anfangen zu grübeln, warum bitte DORT ein Bloggerevent stattfindet und was es an diesem beschaulichen Örtchen bitte zu entdecken geben soll. Die Antwort ist denkbar einfach: das Landhotel Lösch für Freunde. Selten war ich an einem schöneren Ort zu Gast und wurde herzlicher empfangen. Nicht umsonst wurde das Lösch kurz nach der Eröffnung von GEO als Top Newcomer in Europa ausgezeichnet und erfreut sich großer Beliebtheit. Das liegt wahrscheinlich unter anderem an dem ganz speziellen Beherbergungskonzept, was darauf abzielt, die Gäste als Freunde zu empfangen und auch während des Aufenthalts so zu behandeln. Schon bei der Ankunft wird man eine Sache vergeblich suchen, nämlich eine Rezeption.…

Letzte Woche ging es für mich zusammen mit Sylvi ab nach Berlin, da die Fashion Week anstand. Wer schonmal während dieses Großereignisses in der Bundeshauptstadt übernachten wollte, wird nachvollziehen können, wie verdammt schwer es ist, ein Hotel zu finden. Umso glücklicher waren wir, dass wir von Montag bis Donnerstag im LINDEMANN’S in Schöneberg direkt im Szenekiez am Winterfeldplatz nächtigen konnten. Besonders cool: das Brandenburger Tor, der Fernsehturm und viele weitere bekannte Locations sind in unmittelbarer Umgebung fußläufig oder mit dem Bus zu erreichen. Die Zimmer Insgesamt gibt es 7 verschiedene Zimmertypen im Hotel LINDEMANN’S. Allen gemeinsam ist ein modernes Bad inklusive Dusche, WC und Föhn sowie ein Flachbildfernseher mit Satellitenprogramm und ein Schreibtisch im Wohnbereich. Weitere Annehmlichkeiten sind zum Beispiel eine Snackbar, ein Safe, viele Ablagemöglichkeiten und kostenloses WLAN. Sylvi und ich bekamen ein frisch renoviertes Zimmer in der 5. Etage mit einer übergroßen Fensterfront und einem netten Ausblick auf…

Vor einigen Tagen habe ich mich zusammen mit Jane von dem Blog Shades of Ivory auf den Weg nach Stuttgart gemacht. Nach einer fünfstündigen Hinfahrt (Verspätung sei dank…), erreichten wir unser Ziel: die BEAST – Beauty Academy Stuttgart. Warum wir dort waren? Wir durften an einem tollen Event von der Parfümerie Mußler in Zusammenarbeit mit der Natur-/Biokosmetik Marke „UND GRETEL“ teilnehmen. Wir kamen leider ein bisschen zu spät und verpassten den ersten Teil, aber die herzliche Christina Roth, eine der Gründerinnen von UND GRETEL, zögerte nicht lange und fing einfach nochmal von vorne an. Christina erzählte uns viel Wissenswertes über die Produkte und suchte sich immer wieder „Freiwillige“, an denen die Lippenstifte, Concealer und Co. direkt vorgeführt wurden. Eines der Produkt-Highlights war auf jeden Fall der sogenannte „LUK“. Dabei handelt es sich um einen Creme Eye Stick, der dem Augen-Make-up im Handumdrehen einen besonderen Fashion Touch verleiht. Besonders toll fand…

Die letzten Wochen und Monate sind wie im Flug vergangen und ich kann es kaum glauben, aber morgen geht es für uns endlich in den Urlaub. Wir fliegen für zwei Wochen nach Hurghada und lassen uns die Sonne auf den Bauch scheinen. Nach diesem bescheidenen Sommer, kann ich eine ordentliche Portion Summer-Feeling wirklich gut gebrauchen. Und da ich weiß, dass das Kofferpacken zu einer echten Odyssee werden kann, dachte ich mir, dass ich Euch mal zeige, was bei mir auf keinen Fall im Koffer und Handgepäck fehlen darf. Am Ende des Posts findet ihr auch eine Checkliste für euren Urlaub, damit ihr ja nichts vergesst ;-D Fashion und Accessoires Wenn man in den Sommerurlaub fliegt, könnte man meinen, dass es doch ein Kinderspiel sein muss, den Koffer zu packen. Ein paar Kleider, ein paar Shorts und Tops, Bikinis und Flip Flops, fertig. Ist ja eh mega warm und da kann…

Wie ich Euch ja schon berichtet habe, durfte ich das vorletzte Wochenende in Dortmund verbringen und das Juicy Beats Festival besuchen. Das Wochenende wäre aber nicht perfekt gewesen, wenn nicht auch mit der Unterkunft und dem Essen alles gestimmt hätte. Dafür hat das liebe Team des Radisson Blu Hotels gesorgt, die uns schon bei der Ankunft herzlich begrüßt haben. Für mich war es wirklich ein komisches Gefühl in meine Heimatstadt zu fahren und nicht bei meiner Familie unterzukommen, sondern ein Hotelzimmer zu beziehen. Gefühlte 10.000 Mal war ich schon an dem Hotel vorbeigefahren und nun sollte ich hier also als Gast einchecken. Meine Begleitung und ich waren wirklich gespannt was uns erwarten würde und kamen letzten Donnerstag gegen 16 Uhr beim Radisson Blu an. Nach dem kurzen Check-in, stiegen wir in den Fahrstuhl, um unsere Koffer in die dritte Etage zu befördern. Unser Zimmer vermittelte uns…

Letztes Wochenende hat es mich nach Dortmund verschlagen. Nicht um meine Familie oder Freunde zu besuchen, sondern um zu einem Festival zu gehen: dem Juicy Beats! Als Ur-Dortmunderin kenne ich das Festival natürlich, zumindest vom Namen her. Ich bin tatsächlich noch nie dort gewesen, obwohl die Musik stets fast bis in die Innenstadt zu hören war und die Artist List ziemlich vielversprechend klang. Dieses Jahr habe ich die Chance allerdings wahrgenommen und meine Begleitung Larissa und ich haben uns am Donnerstagnachmittag auf den Weg in meine Heimatstadt gemacht. Eingeladen wurde ich von der lieben Vanessa und es war einfach super schön, dass ich sie mal persönlich kennenlernen konnte. Zudem durfte ich auch Melli und Michelle treffen und wir verbachten die meiste Zeit gemeinsam auf dem Festivalgelände. Das Juicy Beats Team hatte die Möglichkeit auf dem Zeltplatz am Gelände des TSC Eintracht zu übernachten organisiert und das Camping-Areal war auch nur…