Category

Bali

Category

Ahoi! Während unserer Indonesien Reise durften Flo und ich uns für zwei Tage wie Piraten fühlen. Naja, zumindest fast, würde ich mal sagen. Das Hotel „Le Pirate Beach Club“ hatte uns nämlich eingeladen zwei Nächte dort zu verbringen und es uns getreu dem Motto “Simple luxury for the adventurous traveller”, so richtig gut gehen zu lassen. Schon vor unserer Abreise aus Deutschland stöberte ich stundenlang auf dem Instagram Feed der Unterkunft und war ganz verliebt in die hübschen weiß-türkisenen Häuschen mit bequemen Hängematten auf der Veranda und waschechten Palmen drumherum. Viel paradiesischer kann ein Ort wohl kaum aussehen, oder? Die Lage und Anreise Der Le Pirate Beach Club liegt auf der größten der drei Gili Inseln, nämlich auf Gili Trawangan. Die Überfahrt von Bali aus ist nicht ganz so einfach zu organisieren, wie man denken könnte. Wir haben wirklich einige Stunden damit verbracht, ein Fährunternehmen zu finden, welches nicht ausschließlich schlechte…

Nun sind wir doch tatsächlich schon wieder einige Tage zurück in Deutschland und haben das wunderschöne Bali, die Gilis und auch Dubai hinter uns gelassen. Während unserer Reise waren wir insgesamt 12 Tage auf Gili Trawangan und 10 Tage davon im Aston Sunset Beach Resort an der Westküste der Insel. Im Vorfeld haben wir oft zu hören bekommen, dass es sich nicht lohnen würde, so eine lange Zeit auf den Gili Inseln zu „verschwenden“, da es dort langweilig und dreckig sein soll. Wir haben diese „unschönen“ Plätze (und die Langeweile!) vergeblich gesucht, denn die Gilis waren und sind für uns wirklich ein kleines Paradies.  Am liebsten wären wir tatsächlich noch ein paar Tage länger geblieben, aber es zog uns nach Bali zurück und wir mussten die kleinen Koralleninseln leider verlassen. Dass wir uns so wohlgefühlt haben, lag sicherlich auch an unserer schönen Unterkunft, die uns jeglichen Komfort geboten hat, den…

Euer Interesse an unserer Indonesien/Bali Reise scheint von Tag zu Tag zuzunehmen. Nicht nur via E-Mail, sondern auch bei Instagram und Facebook erreichen mich ständig Fragen zu unserer Urlaubsplanung. Da es sich um eine Individual- und nicht um eine Pauschalreise handelt, kann ich euch natürlich ziemlich viele Informationen liefern. Deswegen habe ich mir die am häufigsten gestellten Fragen notiert und werde sie in diesem Blogpost beantworten. Wo und wann habt ihr euren Urlaub gebucht? Mit welchen Kosten muss man rechnen? Was für ein Budget habt ihr eingeplant? Wo bucht man am besten die Flüge? Unsere Bali Reise haben wir natürlich nicht mal eben so nebenbei gebucht. Das Raussuchen von Hotels, Flügen & Co. hat ungelogen mehrere Monate gedauert. Zwar findet man online relativ schnell Angebote, die verlockend klingen, aber es gibt einfach  so super viele Aspekte, auf die man achten muss. Damit meine ich nicht nur die Bewertung der Unterkunft…

Nun sind wir schon einige Zeit auf Bali unterwegs und ich habe euch schon zahlreiche Inspirationen auf meinem Instagram Feed, in meinen Instagram Stories und bei Snapchat gezeigt. Mich erreichen zudem jeden Tag einige Fragen zu unserer Reise und ob ich nicht einige Artikel darüber auf meinem Blog veröffentlichen möchte. Ich habe mir also die häufigsten Fragen notiert und werde sie nach und nach „abarbeiten“. Heute starte ich mit einem ziemlich wichtigen Thema, welches für eure Reiseplanung besonders wichtig ist: die Reiseapotheke. Natürlich ersetzt dieser Artikel nicht den Gang zu einem Arzt und ihr solltet vor Reiseantritt unbedingt mal im für euch zuständigen Tropeninstitut vorbeischauen. Das haben wir auch getan und uns direkt vor Ort u.a. gegen Tollwut und Typhus  impfen lassen. Außerdem gab es auch noch ein paar Ratschläge zu Malaria Prophylaxe & Co. mit auf den Weg. Denkt bitte auch immer daran, dass dieser Blogpost nicht eure persönlichen…

Ihr glaubt gar nicht, wie lange ich mich damit befasst habe, was alles nach Bali mitkommt bzw. mit muss und was ich getrost daheim lassen kann. Stunden über Stunden habe ich mir Gedanken gemacht, was wir alles an Kosmetika und Medikamenten mitnehmen sollten und welche Kleidung wohl am besten geeignet ist. Klar, in Indonesien ist es sehr warm und ein dicker Strickpullover muss nicht mit auf Reisen kommen, aber bei Trekking-Kleidung, Bikinis und Sommerkleidern sieht das schon wieder ganz anders aus. Flo und ich haben zudem ewig lange überlegt, welche Objektive, wie viele Speicherkarten und ob wir eventuell sogar eine Drohne mitnehmen wollen. Dann gab es da noch das Problem mit den Koffern. Ein „Standardkoffer“ reicht für einen fünfwöchigen Auslandsaufenthalt definitiv nicht aus und einen großen Wanderrucksack mit 50 oder 60 Litern besitzen wir auch nicht. Letztendlich haben wir uns dafür entschieden, uns größere Koffer zu kaufen, aber dazu später…

Ich kann es selbst kaum glauben, aber in knapp 9 Tagen machen wir uns auf nach Indonesien. Ein lange gehegter Traum geht für mich in Erfüllung und ich bin überglücklich, dass mich der beste Reisepartner überhaupt dorthin begleitet. Ganze 5 Wochen werden wir unterwegs sein und erst im Oktober zurück nach Deutschland kommen. Das klingt alles noch so unglaublich für mich, dass mich beim Schreiben dieses Blogartikels schon wieder ein Gefühl  leichter Aufregung überkommt.  Die ersten Sachen für die Reise habe ich schon gekauft (Sonnencreme, Mückenschutz, etc.) und ein paar Hotspots, die wir auf jeden Fall besuchen bzw. besichtigen wollen, haben wir uns auch schon rausgesucht. Trotzdem fallen mir immer noch tausend weitere Dinge ein, die ich erledigen muss, bevor es dann endlich losgeht. Das Thema „Was packe ich in meinen Koffer“, werde ich auch noch in einem Blogpost behandeln, damit ihr mindestens genauso gut für eine Indonesien-Reise gewappnet seid, wie…