Wer liebt sie nicht? Mädelsabende! Wenn es daheim mal wieder heißt „Männerfreie Zone“, die besten Freundinnen zu Besuch kommen und ausgiebig gequatscht und gelacht wird, dann kann der Abend ja nur super werden. Und damit die gemeinsame Zeit zu einem echten Highlight wird, gibt es ein paar Tipps, die ihr Euch auf jeden Fall zu Herzen nehmen solltet. Zusammen mit TASSIMO habe ich mir nämlich mal Gedanken zum Thema „Der perfekte Mädelsabend“ gemacht und möchte Euch heute einige Anregungen bieten, wie ihr das Ganze organisieren und veranstalten könnt Das erspart Euch zum einen eine Menge Organisationsarbeit und zum anderen kann mit den Tipps so gut wie nichts schiefgehen.  Eure Mädels wollen sich schließlich nicht einfach nur ganz langweilig mit einer Tüte Chips aufs Sofa hauen und den Fernseher einschalten. Deswegen erzähle ich Euch von meinem letzten Mädelsabend und plaudere ein bisschen aus dem Nähkästchen: Was haben wir gemacht, wie habe ich alles vorbereitet und an was sollte man alles denken?

Das Motto

Was wäre ein Abend mit den besten Freundinnen ohne ein perfektes Motto? Egal ob Pyjama-Party, Glamour Night oder ein Mix aus allem – hauptsache ihr habt Spaß und fühlt Euch wohl. Da ich schon seit meiner Kindheit ein riesiger Disney Fan bin, kam für mich bei meinem letzten Mädelsabend kein anderes Motto in Frage als „Disney“ in Verbindung mit viel Glitzer und pinkem Kitsch. Mit meinen neuen „Die Schöne und das Biest“ Schlafsachen und dazu passenden Kuschelsocken, war ich wirklich optimal vorbereitet. Und was wäre ein Disney Abend ohne die passenden DVDs? Von Arielle bis Cinderella, von Mulan bis Schneewittchen – ich habe die meisten Filme daheim und bin nach wie vor ein riesiger Fan der wunderschönen Geschichten.

Gaumenfreuden

Was passt besser zu einem kuscheligen DVD-Abend als ein paar leckere Snacks und ein warmer Kaffee? Meine Mädels und ich mögen derzeit besonders gerne die neue Limited Edition Latte Macchiato Baileys von TASSIMO. Es handelt sich dabei um eine Kombination aus kräftigem Espresso, feinem Baileys Sahnelikörgeschmack und zartem Schaum. Und wer jetzt meint, „Nanu! Ist da etwa Alkohol enthalten?“, dem kann versichert werden, dass die neue Limited Edition komplett alkoholfrei ist. Wer Lust hat, kann sich ja auch mal durch die große Sortenvielfalt von TASSIMO durchprobieren. Es gibt nicht nur Milchspezialitäten wie zum Beispiel Cappuccino zu entdecken, auch klassischer Brühkaffee, Tee und Kakao gehören zur umfassenden Produktpalette. Für mich (und auch für meine Mädels) ist es jedoch nicht nur wichtig, dass der Kaffee lecker ist, sondern auch die Zubereitungsart und -dauer spielen eine Rolle. Wer möchte schon minutenlang mit der Kaffeemaschine rumhantieren, zig Knöpfe drücken und den Milchschaum separat aufschlagen? Mit der TASSIMO VIVY 2 lassen sich in Windeseile leckere Heißgetränke zaubern, die einem an kalten Wintertagen und -abenden ordentlich einheizen. Man braucht nur zwei Schritte und schon hat man ganz ohne großen Aufwand zum Beispiel einen leckeren Latte Macchiato zubereitet.

Man mag es kaum glauben, aber dieses kleine Platzwunder (sie heißt ja auch nicht umsonst „The Compact One“) verfügt sogar über eine sogenannte „Intellibrew“ Funktion, die die Brühzeit, Getränkegröße und Temperatur erkennt. Wahnsinn, was so ein kleines Gerät heutzutage alles kann, oder? 😉 Nach dem Einschalten ist das Gerät sofort brühbereit, so dass man wirklich nicht lange auf Kaffee, Tee und Co. warten muss.

Und weil Kaffee alleine natürlich nicht satt macht, habe ich meinen Mädels noch selbstgebackene Brownies serviert. Super einfach und super lecker! Da wir eh alle einen ziemlich süßen Zahn haben, durften natürlich auch Popcorn, Schokolade und weitere Leckereien nicht fehlen. Wer lieber herzhafte Snacks auftischen möchte, findet im Internet tausende Ideen und Inspirationen für tolles und schnell zubereitetes Fingerfood.

Beautyprogramm

Neben tausend Dingen, die wir uns (wie immer) zu erzählen hatten, haben wir es uns auch mit einem ausgiebigen Beautyprogramm gut gehen lassen. Maniküre, Peelings, Gesichtsmasken – alles wurde ausprobiert. Ich habe ganz einfach selbst ein paar Gesichtsmasken angemischt, den Klassiker „Gurkenscheiben“ bereitgelegt und uns die neusten Nagellack-Trendfarben für den Herbst/Winter besorgt. Nach dem ausführlichen Pflegeprogramm haben wir natürlich auch noch einige Schmink-Tipps ausgetauscht. Da ich mich durch das Bloggen nahezu jeden Tag mit Kosmetik und Make-up beschäftige, konnte ich den Mädels noch einige Tricks zeigen, mit denen sie sich noch typgerechter schminken können. Und was wäre ich für eine Freundin, wenn ich nicht gesagt hätte, dass sich die Girls auch gerne ihr Lieblingsprodukt mit nach Hause nehmen dürfen.

Städtetrips

So ein Mädelsabend wäre natürlich kein waschechter Mädelsabend, wenn wir uns nicht auch Gedanken über zukünftige, gemeinsame Unternehmungen Städtetrips gemacht hätten. Wo soll es hingehen? Wie groß ist das Budget? Wie lange bleiben wir vor Ort? Egal ob es ein Wellness-Wochenende oder ein Shopping-Marathon werden soll, man braucht auf jeden Fall einige Stunden Vorbereitung, um den perfekten Trip zu planen. Wir haben unsere Köpfe an diesem Abend ziemlich lange in Landkarten gesteckt, das Internet durchforstet und Reiseportale gecheckt. Schlussendlich waren wir uns einig: es geht nach Wien!

Fazit und Gewinnspiel

Ihr merkt schon, es gibt unzählige Details, mit denen man einen Mädelsabend unvergesslich werden lassen kann. Auf jeden Fall ist es wichtig, dass Ihr Euch Gedanken macht, was Eure Freundinnen eigentlich mögen. Wollt ihr lieber einen actionreichen Abend verbringen, so richtig ausgiebig feiern gehen oder doch lieber gemütlich zuhause in Pyjamas rumsitzen und gemeinsam bei einem leckeren Latte Macchiato Baileys entspannen? Für mich ist ein gemeinsamer DVD-Abend mit Beautyprogramm die optimale Gelegenheit mit meinen Mädels zu quatschen und Spaß zu haben.  Und wenn dann noch die Snacks und Getränke stimmen, kann der Abend einfach nur toll werden.

Ihr solltet unbedingt auf meinem Instagram Kanal vorbeischauen. Dort verlose ich ein tolles TASSIMO Gewinnpaket inklusive TASSIMO Maschine, der neuen Limited Edition Sorte Latte Macchiato Baileys und Latte Macchiato Gläsern.

Wie könnt ihr teilnehmen?

Teilt Eure persönlichen Tipps für den perfekten Mädelsabend unter den Hashtags #meinmädelsabend und #tassimo in den Kommentaren auf Instagram.

Ich bin schon sehr auf Eure Ideen und Tipps gespannt und vielleicht kann ich mir ja den ein oder anderen Hinweis abgucken und bei meinem nächsten Mädelsabend umsetzen.

Write A Comment