Es vergeht keine Woche, in der ich nicht gefragt werde, wie ich meine Haare so Silberblond bekomme und welche Pflegeprodukte ich verwende. Ich färbe, blondiere, mattiere und schneide meine Haare selbst, auch wenn ich das niemandem empfehlen würde, da man damit auch ganz schnell auf die Nase fliegen kann. Das Farbergebnis, wie ich es derzeit habe, hat einfach kein Friseur hinbekommen und so habe ich lange herumprobiert, bis ich endlich zufrieden war. Das Wichtigste ist jedoch, dass ihr eure Haare, egal ob ihr sie selbst färbt oder vom Profi färben lasst, zur Genüge pflegt. Meine Farbe ist nur solange so schön, wie ich meinen Haaren ausreichend Nähr- und Pflegestoffe zuführe. Dabei lege ich immer mehr Wert auf hochwertige Produkte aus natürlichen Rezepturen. Seit einiger Zeit verwende ich deswegen die Produkte aus dem Kérastase Aura Botanica Sortiment, welches ich bei Flaconi entdeckt habe.
Neben der Kombination von den drei Faktoren Luxus, Wirksamkeit und Natürlichkeit, spielen bei der Aura Botanica Linie auch Achtsamkeit und Engagement für einen gesunden und umweltfreundlichen Lebensstil eine große Rolle. Ich finde es toll, dass das Augenmerk bei den Produkten nicht nur auf der Wirksamkeit liegt, sondern dass auch Inhaltsstoffe aus nachhaltigen Quellen genutzt werden. Die Produkte der Kérastase Aura Botanica Reihe bestehen nämlich zu großartigen 98% aus natürlichen Inhaltsstoffen und alle Formeln der Pflegeserie sind zu 97% biologisch abbaubar. Wenn das kein Beitrag zu einer umweltbewussten Lebensweise ist, weiß ich auch nicht. Dass die Produkte frei von Silikonen, Sulfaten und Parabenen sind, brauche ich an dieser Stelle wahrscheinlich gar nicht mehr erwähnen, da es bei so einer tollen Zusammensetzung eigentlich klar sein sollte.
Kérastase Aura Botanica enthält unter anderem hochwertiges Kokosnussöl, welches mit seinem Wirkstoff aufgrund der kurzkettigen Laurinsäure tief in die Haarfaser eindringt, sich in der Haarstruktur verankert und das Haar so mit Nährstoffen versorgen kann. Es kann zudem bei Haarausfall, Schuppen und Spliss helfen. Für eine Extraportion Glanz sorgt außerdem luxuriöses Arganöl, welches reich an den ungesättigten Fetten Omega 6 und 9 ist. Omega 6 wird nachgesagt, dass es den Haarwuchs stimuliert, wohingegen Omega 9 den Feuchtigkeitsverlust im Haar kontrollieren soll. Die Aura Botanica Produkte sorgen dank ihrer aktiven Wirkstoffe dafür, dass das Haar für zwei Tage mit ausreichend Nährstoffen versorgt und drei Tage frizzfrei, glatt und glänzend ist. Das Sortiment besteht übrigens aus einem Haarshampoo, einem Conditioner, einem Haaröl und einem Haarserum.
Der holzig-blumige Duft der Aura Botanica Produkte wurde von dem Parfumhersteller Mane zusammengestellt. Die Duftnote ist eine harmonische Kombination aus verschiedenen Rohmaterialien, ätherischen Ölen, Naturextrakten und Resinoiden. Die Kopfnote vereint den Duft frischer Zitrone mit einer würzigen Minze-Note. Die Herznote setzt sich zusammen aus Koriandersamen und rosa Pfeffer. Der Duft der Jasminblüte zeichnet die Aura aus und sticht meiner Meinung nach sehr (angenehm) heraus. Letztendlich wird der Fond durch indonesische Patchouliblätter und Vanille bestimmt.

Kérastase Aura Botanica Bain Micellaire Haarshampoo

Mein Pflegeprogramm starte ich natürlich stets mit dem Shampoonieren der Haare. Das Kérastase Aura Botanica Haarshampoo ist frei von Sulfaten und Silikonen, aber trotzdem kraftvoll im Kampf gegen Unreinheiten und Ablagerungen. Die schäumenden Inhaltsstoffe machen das Shampoo noch effektiver und bereiten das Haar optimal für die weitere Pflege vor. Es grenzt schon fast an ein Wunder, dass ich das Produkt so gut vertrage, denn eigentlich ist meine Kopfhaut in dieser Hinsicht eine kleine Zicke und rächt sich mit Rötungen, Brennen oder noch besser: einem Neurodermitis-Schub. Das Aura Botanica Shampoo kann ich jedoch ohne Bedenken anwenden und den wunderbaren Duft genießen. Meine Haare duften nämlich auch noch nach mehreren Stunden ganz fabelhaft nach Minze und einem Hauch Vanille.
↪ 250ml kosten 17,95€

Kérastase Aura Botanica Soin Fondamental Conditioner

Im nächsten Schritt verwende ich den Aura Botanica Conditioner, um meine Haare zu revitalisieren und tiefenwirksam zu pflegen. Der Conditioner verschmilzt mit der Haarfaser und versorgt das Haar 48 Stunden lang mit vielen Pflegestoffen und einer großen Portion Feuchtigkeit. Da ich durch zahlreiche Blondiervorgänge eine sehr empfindliche Haarstruktur habe, benötige ich extra viel Pflege. Der Conditioner macht meine Haare weich und sehr leicht kämmbar, was bei Naturwellen ja häufig in einem regelechten Chaos enden kann. Ihr wollt nicht wissen, wie häufig ich schon fluchend vor dem Badezimmerspiegel gestanden habe und meine Bürste am liebsten gegen die Wand geworfen hätte. Diese kleinen Knötchen im Haar können einen echt an den Rand der Verzweiflung treiben. Wenn man jedoch den richtigen Conditioner verwendet und ihn unter der Dusche ein paar Minuten im Haar einwirken lässt, ist das schmerzfreie Bürsten kein Problem mehr. Ich bin wirklich mehr als begeistert von der tollen Pflegewirkung und dem Effekt, den der Soin Fondamental Conditioner in meinen Haaren hinterlässt.
↪ 200ml kosten 21,79€

Kérastase Aura Botanica Essence D“Eclat Haaröl

Nach dem Verlassen der Dusche, sprühe ich ein paar Pumpstöße des Öl-Pflegesprays in meine handtuchtrockenen Haare. Das pflegende Öl versorgt das Haar bis zu 48 Stunden mit Nährstoffen und bietet für drei Tage einen Anti-Frizz Schutz. In dem Produkt sind u.a. Argan-, Jojoba-, Kokosnuss- und Avocado-Öl sowie Wasser der Damaszener Rose enthalten. Ich habe noch nicht häufig ein Haar-Öl verwendet, da die meisten Produkte meine Haare eher klatschig gemacht haben. Das Aura Botanica Öl hinterlässt bei mir Gott sei Dank keinen Fettfilm im Haar. Jedoch muss ich dazu sagen, dass ich auch unter einer sehr trockenen Kopfhaut leide und generell keine Probleme mit einem fettigen Ansatz habe. Für jemanden, der zu fettigen Haaren neigt, könnte das Öl also nicht ganz so vorteilhaft sein. Für alle anderen ist es meiner Meinung nach aber ausnahmslos zu empfehlen. Die Haare werden so unbeschreiblich weich und glänzen super schön.
↪ 100ml kosten 30,95€

Kérastase Aura Botanica Concentré Essentiel Haarserum

Zu guter Letzt gibt es noch das aromatische Haarserum, welches zu 99% aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht und über eine pflegende Formel aus Avocado-Öl und Jojoba-Öl verfügt. Dadurch bekommt das Haar Glanz und eine weiche Struktur. Da ich sehr feine Haare habe, benötige ich ca. 5 Pumpstöße des Serums. Das Produkt verwende ich sehr gerne nach einer Blondier-Session, da meine Haare dann dementsprechend in Mitleidenschaft gezogen wurden. Um die Struktur wieder aufzubauen bzw. dem strapazierten Haar wichtige Nährstoffe zuzuführen, verteile ich einfach täglich eine kleine Menge des Serums in meinen Spitzen und bürste die Haare dann gründlich durch.
↪ 50ml kosten 34,11€

Fazit

Für mich ist das Kérastase Aura Botanica Sortiment wirklich eine Bereicherung meiner Haarpflegeroutine. Die Produkte sind extrem hochwertig, pflegen die Haare ganz wunderbar und auch die Verwendung von Inhaltsstoffen aus nachhaltigen Quellen, überzeugt mich sehr. Das Shampoo und der Conditioner sind für mich nicht mehr aus meiner Pflegeroutine wegzudenken und auch das Serum ist große Klasse. Das Öl empfehle ich wirklich nur jemandem, der sehr trockene Kopfhaut hat, da man sonst schnell einen etwas fettigeren Ansatz bekommen könnte. Von der Pflegewirkung her ist das Öl aber eine Wucht. Meine Haare sind so so so weich und überhaupt nicht mehr trocken. Die vier Produkte bekommen von mir ganz klar einen Daumen nach oben.
Die Produkte wurden mir zu Testzwecken von
Flaconi zur Verfügung gestellt.

4 Comments

  1. Sarah von Fairies and Berries Reply

    Oh das hört sich wirklich bezaubernd an!
    Ich habe von Kerastase noch nichts getestet, höre und Leser aber immer wieder gutes! 🙂
    Liebe Grüße Sarah <3

    • Liebe Sarah,

      ich kann Dir nur empfehlen, dass Du die Produkte mal ausprobierst! 🙂 Sie sind ihr Geld wert!

      Liebe Grüße

  2. Das klingt ja wirklich toll! �� Nachdem ich mit der grünen Serie von kerastase sehr zufrieden war, werde ich mir diese auf jeden Fall merken. Aktuell benutze ich Produkte von Dessagne welche dir auch sehr empfehlen kann!

    Liebe Grüße
    Stephi // http://stephisstories.de

Write A Comment