{New in} H&M, Hollister, Review, Pepe Jeans & Glamorous!

Bevor ich mit meinem Post loslege: Mein PC hat leider den Geist aufgegeben! 🙁 Deswegen musste mein Blog eine Zwangspause einlegen. Aber jetzt bin ich (mit neuem PC!) wieder da und habe viele Posts in petto für Euch!

_ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _ _

In letzter Zeit habe ich mir einige neue Sachen gekauft und ich dachte mir, dass es mal Zeit für einen New in Post wäre. Da ich mir selber auf anderen Blogs imme gerne Shopping Hauls ansehe, habe ich mir überlegt, dass Euch das vielleicht auch interessieren könnte! 🙂
Ich habe nicht alle Sachen auf einmal gekauft, aber trotzdem ist keins der Teile älter als einen Monat, sodass ihr auf jeden Fall noch die Chance haben solltet, ggf. etwas nachkaufen zu können.
Wenn ich nicht gerade online shoppe (was ich mittlerweile am häufigsten mache), dann habe ich ein paar Lieblingsläden, in denen ich meistens fündig werde. Dazu gehören unter anderem Hollister, H&M und Peek & Cloppenburg. In letzteren Laden gehe ich so gerne rein, weil man dort so viele tolle Marken auf einem Fleck gebündelt hat und die Auswahl wirklich sehr groß ist. H&M ist mein Allrounder für Basics und Trendteile und bei Hollister gefallen mir die Cardigans und Shirts so gut, weil sie so luftig, sommerlich und verspielt sind. Natürliche gehe ich auch gerne in anderen Läden stöbern und finde auch dort oft schöne Teile, aber man hat ja meistens ein paar Favoriten! 🙂

H&M online

Bei H&M finde ich eigentlich immer etwas und wenn es nur Socken, Unterwäsche oder Haargummis sind! 😉 Die Ankleboots gefielen mir wegen der Wildleder Optik total gut und der Hut durfte aufgrund der tollen Nieten in meinen Warenkorb! Die beiden Shirts haben nicht nur ein süßes Muster bzw. einen süßen Print, sondern auch noch einen ziemlich tiefen Rückenausschnitt… Mit einer skinny Jeans und Converse wird das Outfit dann aber gekonnt „entschärft“ und somit auch absolut Uni-tauglich! 🙂
Bikinitop und -höschen waren ein Schnäppchen aus der Sale Rubrik und für 6€ kann man wirklich nichts falsch machen. Sollte es dieses Jahr dann doch noch last minute in den Sommerurlaub gehen, habe ich zumindest schonmal einen neuen Bikini.

Ankleboots (29,99€)
Wollhut mit Nieten (15€) 
Jerseyshirts (je 9,99€)
Bikinitop und Bikinihose (4€ und 2€)

 

 

 

Hollister

Beim Stöbern im Hollister entdeckte ich wieder viele neue tolle Shirts und super süße Sommerkleidchen. Mein Interesse galt dann aber relativ schnell einem zauberhaften Longcardigan. Er hing da ganz allein, ein einziges Mal und dann auch noch in meiner Größe. Und das allerbeste… Für gerade einmal 11,90€!!! Da zögerte ich natürlich nicht lang und kaufte mir dieses hübsche Teil.
Im Online Shop wollte ich eigentlich nur ein paar Shirts für meinen Liebsten bestellen, aber im Sale Bereich entdeckte ich dann eine kuschelige pinke Weste für 9,99€. Das nenne ich mal ein super Schnäppchen oder?!

Longcardigan (11,90€ statt um die 50€!)
Weste (aus dem Online Sale; 9,99€!)

 

Peek & Cloppenburg

Ich wollte mir unbedingt mal wieder eine neue hochwertige Jeans zulegen und probierte bei P&C viele verschiedene Modelle an. Letztendlich wurde es (wie so oft) eine Jeans von Pepe Jeans. Das gleiche Modell habe ich bereits, aber in einer hellen Waschung. Die Hosen von Pepe Jeans sind einfach soooo weich und bequem und sie passen sich ganz toll de Körper an.
Das Shirt war eher ein Spontankauf (ohne Anprobe), da ich so ein ähnliches Shirt schon einmal hatte, dieses aber leider der Waschmaschine zum Opfer gefallen ist. In diesem Sinne: Bonjour Monsieur!
Zu guter Letzt habe ich noch diese wunderschönen Nieten Shorts von Glamorous entdeckt. Sind sie nicht toll?! Ich bin verliebt!

Pepe Jeans Hose; Modell „Venus“ Regular Fit (94,95€)
T-Shirt von Review (12,95€)
Shorts mit Nieten von Glamorous (um die 40€)

 

 

Wie gefallen Euch meine neuen Schätze? Was sind Eure Lieblingsstücke und/oder Must-haves für das Frühjahr? Und habt ihr Lieblingsmarken/-geschäfte? :3

11 Antworten auf „{New in} H&M, Hollister, Review, Pepe Jeans & Glamorous!“

  1. Was für schöne Schätze <3
    Die Hose mit den Nieten finde ich toll und ganz besonders den Bikini! ich brauche dringend auch mal einen neuen ! Ich glaube, dass es dieses Jahr auch so ein toller blaugrüner werden wird!:)
    ich wünsche dir noch ein bezauberndes Wochenende,
    liebst,
    Jules von http://www.feuer-fangen.blogspot.de

  2. Die Jeans ist wirklich schön 🙂 Und dein Design, aww, das ist soo schön 😮 wie hast du diese 'Bögen' anstelle des Kastens denn gemacht?:o
    Alles Liebe,
    Milena ♥
    milasbeautyblog.blogspot.de

  3. Der Cardigan von Hollister war ja mal ein super Schnäppchen! 🙂 Ich schlage im Sale auch immer dort zu 😀
    Die Glamorous Shorts sieht so schön aus! habe letztens auch eine von Glamorous bei P&C anprobiert, aber die war mir leider zu kurz hinten 🙁 leider.. sie war nämlich ein Traum, hach 🙁
    übrigens vielen, lieben Dank für deine lieben Worte! 🙂 so süß von dir, ehrlich :3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert