Als Flo und ich unsere Bali Reise geplant haben, haben wir natürlich auch nach Empfehlungen für Food Locations gesucht. Wir wollten authentisches und hochwertiges Essen ausprobieren und dafür einen fairen Preis bezahlen. Für Bali selbst gibt es zig Empfehlungen auf Blogs und anderen Seiten, aber für Gili Trawangan leider nicht. Klar, bei TripAdvisor sind viele Restaurants gelistet und es gibt auch einige Bewertungen zu lesen, aber wir lesen persönlich lieber etwas ausführlichere Erfahrungsberichte, als nur ein kurzes „War lecker!“. Genau aus dem Grund haben wir Euch unsere „Top 5 Food Locations“ für Gili Trawangan zusammengestellt und sind ganz gespannt, was ihr dazu sagt, ob vielleicht sogar schon jemand eine der genannten Locations kennt oder bald vielleicht ausprobieren wird. Kayu Café Wir starten mal mit unserem absoluten Favoriten auf Gili Trawangan: das Kayu Café! Insgesamt waren wir 12 Tage auf der Insel und bestimmt 10 mal im Kayu Café. Nicht immer…

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, nächsten Monat ist Weihnachten (oh Gott wie schnell geht das alles?!) und die Temperaturen nehmen stetig Kurs Richtung Gefrierpunkt. Was bedeutet das für unseren Kleiderschrank? Richtig, die Herbst-/Wintergarderobe muss her und die Sommersachen dürfen sich in die wohlverdiente Winterpause begeben. Letztens habe ich euch ja schon einige schöne Looks zum Thema „Schick in Strick“ gezeigt. Im Rahmen des heutigen #stylesunday Blogposts möchte ich euch unbedingt meinen derzeitigen Lieblingslook präsentieren. Und wisst ihr, was das Beste an dem Look ist? Die Keypieces sind beide aktuell bei H&M zu bekommen und wirklich nicht teuer. Somit ist es also ein stylisches und budgetschonendes Outfit zum nachshoppen! 🙂 Ich finde es nämlich ziemlich schade, dass die meisten Fashionblogger heutzutage nur noch Outfits zeigen, die für die breite Masse viel zu teuer sind. Nicht jeder kann oder möchte hunderte Euro für ein einziges Kleidungsstück ausgeben und das…

/// Werbung: PR Sample Jetzt haben wir tatsächlich schon Oktober: die Blätter verabschieden sich von den Bäumen, in den Supermarktregalen finden sich immer mehr Weihnachtsartikel und die Tage werden (leider) wieder kürzer. Ich blicke bis jetzt auf ein wahnsinnig schönes Jahr zurück und auch auf den Blog bezogen, kann ich sagen, dass mir das Bloggen noch nie so viel Spaß gemacht hat wie 2017. Besonders freue ich mich auch immer auf die beautypress News Box, die alle zwei Monate bei mir eintrudelt und die neuesten Beautyprodukte für mich bereithält. Und weil ich es Euch schon in meinem letzten beautypress News Box Review Post im August versprochen und schlussendlich dann ja auch umgesetzt habe, werde ich damit natürlich jetzt nicht aufhören: ich habe alle in der Box enthaltenen Produkte mit Hilfe von CodeCheck auf ihre Inhaltsstoffe überprüft. Schließlich möchte ich immer genau wissen, welche Substanzen ich an meine Haut lasse und…

III Werbung, da Markennennung  und Affiliatelinks* Ich glaube bei Shopping Queen gab es mal eine Folge mit dem Motto „Schick in Strick – gewappnet für die kalte Jahreszeit!“. Das Motto wäre wirklich perfekt für mich gewesen, denn ich LIEBE Strick. Egal ob Strickjacken, -pullis, -schals oder -mützen… Strick geht immer und hält vor allem ordentlich warm. Ich bin nämlich so einer richtige Frostbeule und liebe es, mich im Herbst/Winter in kuschelige Klamotten zu werfen und mit einem warmen Kakao und einem guten Buch auf dem Sofa zu liegen. Klingt nach Klischee, aber ich bin wirklich ein Fan davon. Und genau deswegen mag ich es auch, wenn meine Strick Outfits so richtig gemütlich sind und man sie nicht mal zu Hause ausziehen möchte. Natürlich habe ich Euch meine Outfits auch wieder bestmöglich zum Nachshoppen zusammengestellt. Ich bin gespannt, wie ihr meine Looks findet! 🙂 [show_shopthepost_widget id=“2855152″] Der erste Look kam bei…