Wild and Free – Denim Blazer mit Nieten, Espadrilles und Destroyed Jeans

 

 

In letzter Zeit habe ich meine Liebe zu der Farbe „Khaki“ entdeckt. Jahrelang konnte ich mich dafür eher weniger begeistern und hatte kaum ein Kleidungsstück oder Accessoire in dieser Farbe. Mittlerweile besitze ich immer mehr khakifarbene Fashion Pieces und finde richtig Gefallen daran. Besonders gefällt mir die Kombination mit Schwarz und Weiß. Den Schmuck wähle ich dazu übrigens meistens in Gold-/Roségoldtönen, obwohl ich ja sonst eher eine Silberschmuck Trägerin bin. Auch sonst sind meine Accessoires bei diesem Look eher schlicht gewählt, damit sie nicht von meinem It-Piece, der Nieten Jacke mit doppelten Reißverschlüssen, ablenken. Wie Euch sicherlich schon aufgefallen ist, trage ich wieder eine Choker Kette. Dieses Mal allerdings in Schwarz, um dem Farbschema einigermaßen treu zu bleiben.

 

 

 

Outfitdetails:
Denim Blazer – Lookbook Store (hier kaufen)
Top – Hollister (ähnlich hier)
Hose – H&M (hier kaufen)
Uhr – Kapten & Son (hier kaufen)
Hut – H&M (ähnlich hier)
Shades – RayBan (hier kaufen)
Espadrilles – Vidorreta (hier kaufen)
Choker via ebay (hier kaufen)

 

 

 

Die Espadrilles, die ihr auf den Fotos seht, waren übrigens ein echter Glücksgriff. Ich habe selten solche bequemen Schuhe besessen. Das erklärt wahrschleinlich auch, warum sie derzeit fast überall ausverkauft sind. Letztes Jahr konnte ich mich noch nicht so richtig mit diesem Schuh Trend anfreunden. Aber wie das ja oft so ist, habe ich meine Meinung geändert und möchte nicht mehr darauf verzichten!

 

Gibt es auch ein Kleidungsstück oder ein Accessoire, welches ihr immer gemieden habt und es jetzt doch zu Euren Favoriten gehört?

 

17 Antworten auf „Wild and Free – Denim Blazer mit Nieten, Espadrilles und Destroyed Jeans“

  1. Super schöne Bilder, beneidenswert! Hahahaha, seit den letzten Jahren achte ich vermehrt auf bequeme Schuhe. Sonst habe ich immer hohe Schuhe getragen, immer! Aber seit ich pendeln muss/ bzw musste und viel am Laufen war, hat sich auch mein Geschmack hinsichtlich meiner Schuhwahl verändert und ich kaufe mehr bequeme und sportliche Schuhe.
    Liebe Grüße 🙂

  2. Liebe Ivi,
    das Outfit ist soooo toll! Ich mag die Farbe Khaki, besitze aber erstaunlicherweise kaum etwas in dieser Farbe..�� Ich mochte früher keine hohen spitzen Stöckelschuhe, sondern eher Wedges. Mittlerweile finde ich sie ganz cool 😀 Das Laufen muss natürlich noch gelernt werden…
    Bussi Yu <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.